Montag, 29. Dezember 2008

Bei der Wollfee 9-Aktion

habe ich mich gerade wieder angemeldet. Ich habe von Mel aus der SKL erfahren, dass diese Aktion ab Februar startet und da mir die Wollfeeaktion 8, wo ich das erste Mal mitgemacht habe, sehr gut gefallen hat, habe ich mich kurzer Hand angemeldet.
Ich hoffe wieder eine so nette Prinzessin und natürlich auch Wollfee zu bekommen wie in der letzten Aktion. Aber hier sind ja eigentlich alle nett!
Ich freu mich schon jetzt auf den Start der Wollfeeaktion!
Meinen Fragebogen habe ich in Wollfee-Fragenbogen hinterlegt.
Liebe Grüße
Sylvia

Bin wieder da...

im schönen Bodenseekreis. "jubel" Ich bin gestern mittag im wahrsten Sinne des Wortes hier wieder eingeflogen! " lach" Wir sind nur so über die Autobahn geflogen und haben nur fünf Stunden gebraucht aus dem Sauerland nach Konstanz, mit Pausen. " istdochechthammer" Das sind 600 km Entfernung, mit einem nicht geringfügigen Anteil an Überlandfahrten.
Gut ok, ab und zu musste ich die Augen zu machen aber ich habe mich gefreut, dass wir wieder so schnell zuhause sind. Auch wenn es wieder traurig war meine Schwester und meine Nichten zurück zulassen, aber wir sehen uns ja wieder.
Ich hoffe Ihr habt Weihnachten gut überstanden und freut Euch jetzt auf Silvester.
Ich habe jetzt noch bis zum 7.Januar Urlaub und werde diese Tage ruhig verleben, hoffe ich! "Lach"
Liebe Grüße
Sylvia

Dienstag, 23. Dezember 2008

So nun ist es endlich geschafft...

....nein leider nicht das Schwergewicht, da bin ich mal mehr oder weniger dran, sondern das Arbeitsjahr.
Es war ein sehr anstrengendes, arbeitsreiches und stressiges Jahr. Aber auch zum Ende hin und ganz schön mit dem neuen Job, der neuen Umbegung und den netten Leuten die ich hier schon kennengelernt habe in der kurzen Zeit.
Nun hab ich ganze zwei Wochen Urlaub und fahre ( mit der Bahn und natürlich meinem Strickzeug, sind ja 7 Stunden Fahrt )über die Weihnachtstage nach Warstein zu meiner Schwester und ihrer Familie.
Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtstfest, gutes Essen und Gesundheit.
Liebe Grüße
Sylvia

Montag, 15. Dezember 2008

Wenn "Frau" zuviel....

...in den Wollshop bummelt, ist es nicht gut."lach"
Der Upstairs von Esther hat es mir total angetan, vorallem das Lacegarn von Malabrigo. Also hab ich mich mal bei Mariannes Opalshop umgeschaut.
Sie hat so schöne Farbe (rote) ich könnte alle in unmengen bestellen. Auch die Sockenwolle ist traumhaft. Nein, ich bin standhaft geblieben. Leider!!
Sie hat die Weihnachtsbox von Knit Picks eingestellt. "binhinundweg"
So ich stricke mal lieber an meinen Mantel weiter, da komme ich nicht auf dumme Gedanken. "grins"
Ich wünsche Euch eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Sylvia

Sonntag, 14. Dezember 2008

Upstairs

Hier kommt das Bildchen vom Upstairs.





Leider habe ich nicht die Wolle die Esther hat. Ich stricke ihn aus Baumwollsockenwolle.

Werde mir aber das Garn noch besorgen! "lach"

LG

Dezembertreffen

Seit ich hier am Bodensee bin ich auch beim Strickentreffen. Ich habe viele nette Leute dort kennengelernt.


Gestern war unser Dezembertreffen im Mc Cafe.


Beim Treffen habe ich fleißig am Mantel gestrickt.
Esther hatte einen so schönen Schal gestrickt. Den ich gleich als ich zuhause auch angeschlagen habe. Ist ein tolles Muster. Das Bildchen wird natürlich nachgereicht. "grins"

Liebe Grüße
Sylvia

Ja ich lebe und stricke auch noch

....leider zur Zeit etwas wenig, aber das Schwergewicht wächst. "grins
Wie versprochen, das Bild vom Rückenteil. Leider ist es etwas unscharf geworden.


Auf dem Bild sieht das Rückenteil etwas schief aus, ist es aber nicht. Ich habe es leider etwas ungeschickt hingelegt." kicher"

Das linke Vorderteil, wächst und befindet sich im Endstadium.



Mittwoch, 10. Dezember 2008

Ich muss mich entschudigen...

...dass ich leider momentan nicht viel zum bloggen komme. Ich lese aber ab und an Eure Blogs um nicht ganz so viel zu verpassen.

Die Arbeit nimmt mich momentan ziemlich in Anspruch, der neue Job, meine Firma und dann noch der Haushalt ( auch wenn er klein ist, muss man ihn doch pflegen "grins").

Ich stricke auch noch so ein bißchen nebenbei. " grins"

Das Rückenteil des Mantels ist fertig. Das erste Vorderteil ist angeschlagen. Die Bilder werden selbstverständlich nachgereicht.

Socken sind auch in Arbeit, aber es wird leider momentan ziemlich schleppend gestrickt.

Ich gelobe Besserung."lach"

Liebe Grüße
Sylvia

Dienstag, 25. November 2008

Socken ........

......sind aber doch in der Zeit fertig geworden. Ich habe ja auch auf dem Stricktreffen genadelt.


Hier kommen sie:
15/2008


Muster: 3re/1li

Größe: 41

Material: Meilenweit Merino

Verbrauch: 80g

NS: 2,25 Knit Picks

Und dann habe ich noch an meinem Strickmantel in den letzten Tagen genadelt. Bin aber noch nicht sehr weit. Ist ja auch ne kleines "Schwergewicht" "kicher"

Ein Bild von meinem Fortschritt möchte ich Euch aber trotzdem zeigen:

Mittlerweile ist das Rückenteil aber schon wieder ein paar Zentimeter Das Rückenteil befindet sich gerade af der Ziellinie. Vielleicht kann ich ihn ja im nächsten Winter anziehen. "lach" Nein, dass will ich nicht hoffen, habe eigentlich vor ihn bald fertig zubekommen. Mal schauen ob das was wird.

Ja, ich lebe noch.....

lach............. Sorry dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber ich muss erstmal in den neuen Job reinkommen.

Auch wenn ich zur Zeit sehr lange arbeite macht die Arbeit aber super viel Spaß. Ist ja auch mein Traumjob.

Aber durch das viele Arbeiten und die Gegend kennenlernen komme ich momentan nicht wirklich viel zum stricken.

Am 15. war ich auf meinem ersten Stricktreffen hier in Konstanz von der Bodenseegruppe aus rav. Es war wunderschön und ich habe nette Damen kennengelernt.



Bilder von dem Stricktreffen könnt Ihr bei Betty anschauen. Die liebe Petra hat uns eingeladen. Ich werde versuchen jeden Monat zum Treffen zu gehen.



Das nächste große Bodenseetreffen findet im März, nur ein paar Meter von meiner Haustür entfernt statt." freu"

Dienstag, 4. November 2008

Das 3. Wollfeepaket ist angekommen

Als ich heute abend von der Arbeit heim kam, stand vor meiner Wohnungstür ein Paket.

Einer meiner netten Nachbarn muss es vor meine Tür gestellt haben.

Als ich den Absender gelesen habe, wusste ich sofort, dass es von meiner Wollfee ist. Ausgepackt habe ich es mit einem weinenden und einem lachenden Auge.

Weinend weil jetzt die schöne Zeit leider schon vorbei ist und Lachend über die Freude über den Inhalt.

Meine Wollfee war Andrea. Andrea, Du bist die BESTE!!!!!

Inhalt: Ein Paar Socken ( sie passen wie angegossen und sind wunderschön) Zweimal leckeren Tee, 2 x 50g Sockenwolle, 1 Strange selbstgefärbte Sockenwolle, Badezusatz, einen süßen Wichtel, Perlen für Maschenmarkierer und eine ganz liebe geschriebene Karte

Danke, ganz lieben Dank Andrea für die wunderschönen Sachen und die schöne Zeit. Wir bleiben in Kontakt.

Liebe Grüße

Sylvia

Sonntag, 2. November 2008

So mein erster Blogeintrag

aus Konstanz ist das. So jetzt hat mich der Bodensee an der Backe. " lach"

Ich bin Donnerstagabend angekommen. Die Fahrt ( 620 km allein , ja Sylvia ist die ganzen Kilometer ganz allein hier runter gefahren " stolzwieoscar" ) war wirklich ganz annehmbar. Die letzten Kilometer hatte ich zwar überhaupt keine Lust mehr zu fahren, aber ich musste ja angekommen. Ich war total fertig und müde, war sogar zu müde um was essen zugehen, dass habe ich auf den nächsten Morgen auf das Frühstück verschoben. Ich wollte nur noch liegen und bloß kein Auto mehr fahren.

Gestern habe meine neue Wohnung bezogen. Soweit ist alles super, dass mit dem Telefon und Internet hat schon am Freitag, dank meiner Vormieter ( super nette Menschen ) geklappt. So kann ich sofort wieder auf Blogrunde gehen und bloggen. " jubel" . Meine Umzugskartons sind auch am Freitag schon angeliefert worden. Perfektes Timing würde ich mal sagen. So konnte ich gestern und heute alles soweit fertig machen und kann sogar noch die ein oder andere Runde heute stricken. "jubelhüpf"

Jetzt kommt morgen mein erster Arbeitstag in der neuen Firma, man was bin ich nervös. " bibber" aber was uns nicht umbringt macht uns ja bekanntlich härter! " lach"

So, ich schlage jetzt mal den Strickmantel an und wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende und einen super Start in die neue Woche.

Liebe Grüße
Sylvia

Dienstag, 28. Oktober 2008

Rocky geht es super

auf Mallorca. Er geniesst das tolle Wetter und die Verwöhnung die er bei meinem Bruder und seiner Freundin bekommt.

Sie haben mir auch gleich ein paar Bilder geschickt, dass ich auch sehe das es ihm gutgeht.

Ich möchte Euch eins der Bilder zeigen wo er mit seinem Freund drauf ist.
Er spielt viel mit Benji und ist ganz happy, dass er seinen Freund wieder hat.



Hier gab es bestimmt ne Leckerli."grins"

Ihm geht es scheinbar wirklich gut und das beruhigt mich. Da kann ich, ohne mir Gedanken machen zu müssen, zum Bodensee gehe.

Liebe Grüße
Sylvia

Montag, 27. Oktober 2008

Maschenmarkierer

heute habe ich noch ne bißchen rumgeperlt." lach "


Bevor ich die Perlen eingepackt habe, habe ich noch schnell ein paar Maschenmarkierer gezaubert. Leider ist das bild nicht so klasse geworden, ich zeig es Euch trotzdem mal.


Ich hoffe man kann sie trotz der schlechten Bildqualität erkennen!?



Sorry nochmal für die schlechte Bildqualität. Irgendetwas ist mit meiner Digi. Das muss ich jetzt erstmal überprüfen, was da los ist.

Socken

so nun kommt hier Paar Nummer 12 " grins "


12 / 2008

Material: Opal Hundertwasser

Größe : 41

Verbrauch: 85 g

NS: 2,75 Knit Picks

Diese bekommt aber doch nicht meine Wollprinzessin! Sie bekommt andere habe ich so beschlossen! Viel Schönere! "grins"

Sonntag, 26. Oktober 2008

Monkeys sind fertig

gestern abend habe ich die Monkeys verpaart, ohne eine Nadel zu zerstören." jubel" Das Muster hat viel Spaß gemacht beim stricken, ich werde es wohl öfter verwenden.

14 / 2008

Muster: Monkey
Material: Lana Grossa " Style"
NS: 2,75 Knit Picks
Größe: 41
Verbrauch: 90g

Das Nächste was ich in Angriff nehme ist ein Strickmantel aus dem Heft "Merino Ausgabe 2" von Lana Grossa. Mir hatte dieser Mantel im Heft überhaupt nicht zugesagt, da er in braun überhaupt nicht rüberkommt.
Aber als ich nochmal in Wollgeschäft war um mich noch etwas einzudecken
" lachweg frau hat ja überhaupt keine Wolle" hing dort dieser Mantel in Schwarz und fast in meiner Größe. Ich habe ihn anprobiert und sofort in Ihn verliebt.


Ihr könnte Euch sicher denken was ich aus dem Laden dann mitgenommen habe. Ja, natürlich das Material für diesen Mantel ( 1300 g Bingo von Lana Grossa in schwarz). Ja, der Mantel hat einen Verbrauch von 1300 g in meiner Größe und die ist nicht gerade heftig. " nichtschlechtgestaunt"



Jetzt habe ich habe Wolle für zwei Strickmäntel und werde nach meinem Umzug wohl etwas in Strickstress geraten. "Kicher"


Leider werde ich in den nächsten Tagen wohl nicht zum stricken und bloggen kommen, da ich noch einiges vorbereiten muss und es am Donnerstag morgen los geht.

Ich wünsche Euch ein schönes Restwochenende und eine schöne Woche.

Liebe Grüße

Sylvia

Mittwoch, 22. Oktober 2008

Trauriger Abschied

heute Nacht um halb drei musste ich mich von meinem Hund ganz schweren Herzens verabschieden.

Um fünf ging sein Flugzeug in den Süd. Er ist mit einem Freund geflogen.
Ich hätte es nicht geschafft ihn dann da zulassen und allein wieder heim zufliegen.

Ich weiß, dass es ihm daunten sehr gut gehen wird aber trotzdem ist das für mich das Schlimmste an meinem Umzug. Er war in den letzten 14 1/2 Jahren ( es fehlen nur 4 Tage dran) mein treuer Begleiter. Ich vermisse ihn jetzt schon ziemlich.

Rocky wird aber auch von da immer mein Blogwächter sein.

So ich musste es einfach schreiben.

Liebe Grüße
Sylvia

Dienstag, 21. Oktober 2008

Letzten Stunden

Jetzt sind es nur noch ein paar Stunden und dann fliegt mein Hund zu meinen Eltern und meinem Bruder nach Mallorca, für immer.
Ich werde die restlichen Stunden noch mit ihm geniessen und hoffentlich ihm wenn er geht nicht zu zeigen wie hart das für mich ist.

Sonntag, 19. Oktober 2008

Erster Monkey

Mein erster Monkey ist soeben von der Nadel gehüft!

Ich habe diese Socke ( noch nicht verpaart) das erstemal nach englischer Strickschrift gestrickt! (stolzwieoscar)

Habe mich nach langem hin und her doch drangetraut, und es war eigentlich total easy!

Nach dem ich die Socke gerade abgenadelt habe, habe ich eine Knit Picks Nadel zerstört! "grrrrrrr"

Bin ich sauer auf mich!!!!!!! Jetzt muss ich schauen, dass ich ne neues Nadelspiel in 2,75 bekomme, aber ist ja gut das es immer sechs Nadeln sind, so kann ich doch die zweite Socke beginnen.

Montag, 13. Oktober 2008

Da Vinci Kal

Also die Rätsel hatten es arg in sich. Ich habe mich die ganze Zeit nicht daran getraut, aber heute habe ich mir gesagt, es ist micht mehr viel Zeit probier es aus.

Ich war so ziemlich kurz vor ne Nervenzusammenbruch! "kicher" aber dann bekam ich einige hilfreiche Tipps und es wurde besser. Doch bei so einigen Rätseln habe ich echt auf dem Schlauch gestanden.

Liebe Anja vielen Dank für die tolle Anleitung und die Aktion mit den Rätseln, aber bitte bitte das Nächstemal nicht ganz so schwer, ja!? " lach"

Ich habe nun alle Charts und kann, nach meinem Umzug, mit dem Tuch anfangen. Ich bin gespannt wie es wird.

Liebe Grüße
Sylvia

Freitag, 10. Oktober 2008

Tapetenwechsel

Mein Blog brauchte dringend einen Tapetenwechsel.
Ich konnte dieses Rosaaaaaaaaa nicht mehr sehen. Tat mir schon arg in den Augen weh! " Lach"

Ich hoffe das neue Layout gefällt Euch!?

Liebe Grüße
Sylvia

Socken

Gestern abend sind die nächsten Auftragssocken von der Nadel gehüpft. Die Auftragsgeberin wollte ganz einfache Socken haben, so ganz ohne Muster. Also gut dann ganz einfache Socken. Ich wollte ja lieber mit Muster stricken, aber was solls. Dabei gibt es doch hier im Netz sooooooo viele schöne Muster! " grumel"

Die Socken werden morgen der neuen Besitzerin übergeben. Drum habe ich sie noch schnell fotografiert um sie Euch zeigen zu können.

13 / 2008


Material: Online Sockenwolle
NS: 2,5
Verbrauch: 63 g
Größe: 39


Die Sockennummer 12 kann ich Euch leider noch nicht zeigen, da sie für meine Wollprinzessin sind. Werden aber nachgereicht.

Die nächsten Socken hängen auch schon auf der Nadel, diesmal für mich und mit Muster! "gggg"

Branching Out

Der Branching Out ist schon seit letzter Woche fertig. Ich komme leider erst jetzt dazu ihn zum Fotoshooting zu schicken.

So hier kommt er:


Material: Regia Sockenwolle
NS: 5
Verbrauch: 50 g

Leider konnte ich ihn nur in einer schlechten Position fotografieren. Mir fehlte ein Modell. "gg"
Ich hoffe aber man kann trotzdem erkennen was es ist! " kicher"

Mittwoch, 1. Oktober 2008

Sowo-Vorrat

Heute ist dieser um weitere 100 gr. gestiegen.

Meine Wollfee hat mir traumhafte Wolle von Tausendschön " handgefärbt " mit dem Namen " Liebeszauber" geschickt.

Nein ich gehe jetzt nicht auf die Seite von Tausendschön, muss doch alles mitnehmen und einpacken. "gg"

Ich warte glaube ich bis ich umgezogen bin!!!! " Kicher"

Das 2. Wollfeepaket ist da

Heute vormittag klingelte der Postbote und hätte ein Päckchen für mich unter den Arm! "freu"
Ich hatte gleich gesehen, dass es von meiner Wollfee ist.


Beim Öffnen des Paketes war ich schon total von den Socken!"jubelhüpf"


Aber der absolute Knaller kam nach dem Öffnen der einzelnen Päckchen!



Zum Inhalt kann ich nur sagen, absolute Spitze liebe Wollfee Du hast mal wieder voll ins Schwarze getroffen!
Liebe Wollfee Du bist die Beste!!!!!!! Danke Danke Danke Danke!!!!!!

Es hat mich fast

umgehauen, als ich meine Sockenwolle sortiert habe! So zum Umzug muss es ja mal sein! "kicher"

Wenn man mich gefragt hat wie viel Sockenwolle ich habe, habe ich scheinbar immer ganz schwer untertrieben " ascheaufmeinhaupt"

Ich konnte es nicht fassen und musste es erstmal bildlich festhalten. Aber seht selbst:

Was glaubt Ihr wieviel es ist??



Es sind unglaubliche 5200 Gramm!

Ich hoffe ich bin nicht Wollsüchtig!! "kicher"
Was glaubt Ihr, ist dass noch normal? Habt Ihr auch so einen großen Vorrat?

Dienstag, 30. September 2008

Taraaaa

die Strickjacke ist nun auch fertig. Alle Fäden vernäht und alle Knöpfe angenäht. Das mit den Knöpfen annähen war für mich das Schlimmste an der ganzen Jacke.
Ich bin , was spitze Nadeln angeht, ein absoluter Angsthase. Also war ich ganz vorsichtig beim annähen, damit sich Frau bloß nicht sticht und was soll ich Euch sagen, natürlich habe ich mich prompt gestochen. "gg"

Aber nun ist es vollbracht und sie fertig. Schnell war sie noch beim Fotoshooting und jetzt dreht sie gemütlich ihre Runden in der Waschmaschine. Ich bin gespannt wie sie sich nach dem Waschen verhält!? "ggg"







Anleitung: Merino Ausgabe 3 von Lana Grossa
Modell: 14
Größe 36/38
Garn: Nico von Lana Grossa
NS: 4,5 und 5
Verbrauch: 700 gramm


Ich habe sie nicht mit dem Originalgarn gestrickt sondern in der Nico. Das Garn lässt sich prima verstricken.

Hier kommt Oma Wolle

nebst gesamten Gefolge. "gg"

Wie ich Euch schon berichtet habe, habe ich Oma Wolle von Gudrun bekommen und somit ist die Schafherde komplett.

Nun auch das versprochene Bild:


2.Wollfeepaket verschickt

Am Freitag ging das 2. Paket an meine Prinzessin aus Reisen. Ich hoffe ich habe Ihren Geschmack getroffen und Sie freut sich darüber.

Das 3. Paket ist schon in Arbeit und wird aller Vorraussicht schon eher als zum Versanddatum auf Reisen gehen, da ich ja zu diesem Termin schon auf den Weg zum Bodensee bin.

Ich bin schon ganz gespannt auf die Enthüllung der Wollfeen." gggg"

Mittwoch, 24. September 2008

Kaum Zeit

zum bloggen habe ich momentan.

Ich werde zum 1.11 an den schönen Bodensee ziehen und einen neuen Job anfangen, dass erfordert viel Zeit momentan, da ich noch einiges zu erledigen habe.
Ich freue mich schon auf meinen neuen Job und meine neue Umgebung. Ich hoffe dort auf einige Wollsüchigte zutreffen, da diese hier doch eher selten sind.

Leider bringen Veränderungen auch schlechte Veränderungen mit sich. Durch meinen Umzug muss ich mich leider von meinem kleinen, süßen Hund trennen. Rocky ist schon 14 1/2 Jahre alt und kann nicht mehr allein bleiben. Aus diesem Grund wandert er leider aus, zu meinen Eltern nach Mallorca, da ist er sehr gut aufgehoben und kann seinen Lebensabend richtig geniessen.
Er kennt sie von kleinauf.
Mir fällt es verdammt schwer, mich von ihm zutrennen. Er war fast 15 Jahre mein ständiger Begleiter. Er wird Ende Oktober nach Mallorca fliegen, bis dahin werde ich die Zeit mit Ihm noch sehr geniessen.

Aber ich stricke trotzdem abends noch ein kleinwenig um wieder zur Ruhe zu kommen.
Dadurch wächst die Strickjacke ganz langsam. So lange habe ich noch nie für ein solches Strickstück gebraucht! "gg"

Beide Vorderteile, das Rückenteil und 1 1/2 Ärmel sind fertig. Ich hoffe ich bekomme sie am Wochenende fertig, mit zusammennähen und stricken des Kragen, der Blenden und das annähen der Knöpfe.

Auch hier werde ich noch Bilder nachreichen.

Diese Woche geht auch noch das zweite Wollfee-Paket an meine Wollprinzessin raus.
Ich hoffe ich habe auch diesmal Ihren Geschmack getroffen.!!!!!

Schafherde ist nun komplett

dank Gudrun. Sie war so nett und hat mir " Oma Wolle" geschickt.
Gott sei Dank, ich konnte nämlich schon keine Schokolade mehr sehen. "gggg"

Nochmals ganz ganz lieben Dank, Gudrun!!!!!

Die Bilder von den Kleinen werden in den nächsten Tagen nachgereicht.

Mittwoch, 10. September 2008

Gewonnen hat

ein neues Strickobjekt, welches ich auf der Fahrt nach Berlin heute begonnen habe.


Ich habe es schon seit einiger Zeit bei einigen von Euch bewundern können und jetzt habe ich mich daran gewagt. Dreimal musste ich es beginnen, da ich zweimal den Fehlerteufel zu Besuch hatte."grrrrr" Aber dann hat es wie von alleine funktioniert.

Hier kommt die Rätselslösung:




Der Branching out

Nach der Arbeit war ich noch in meinem Wollladen wo ich jedes Jahr, wenn ich da bin, vorbeischaue.

Natürlich konnte ich nicht widerstehen und es sind ein paar Knäule Sockenwolle in meiner Tasche gelandet. "ggg"

Die Ladeninhaberin ist total nett und freundlich.

Sie hat mir einen Dekofuss mitgegeben. Spitze, oder ? Ich bin total begeistert.

Aber schaut selber hier kommen meine Errungenschaften:

  1. Ein Dekofuss
  2. Zweimal Lana Grossa Meilenweit "Style"
  3. Einmal Regia "Galaxy"
  4. Einmal Regia "uni" in Lila



Dienstag, 9. September 2008

Was soll ich nur stricken

auf der Fahrt morgen nach Berlin?

Ich muss morgen ganz früh nach Berlin fahren, aus beruflichen Gründen. Ein Fahrt ist so 6 Stunden von uns aus, natürlich mit einer Pause."ggg".

Ich bin schon die ganze Zeit am überlgen was ich da stricken soll! Hab doch so einiges auf den Nadeln.

- 2 Paar Socken
- 1 Geheimprojekt für die Wollfeeaktion
- die rote Jacke
- der grüne Pullover

Das ist die Wahl der Qual, dass kommt davon wenn man viele Strickprojekte gleichzeitig auf den Nadeln hat! "lach"

Socken sind ja eigentlich bestens für eine Autofahrt geeignet, aber die anderen Strickprojekte müssen auch fertig werden und da ich momentan nicht sonderlich viel zum stricken komme, wäre eine solche lange Autofahrt doch gut geeignet, oder nicht!?

Montag, 8. September 2008

Die Suche nach dem strickenden Schaf

hat mich nun auch gepackt.

Eigentlich konnte ich noch nie was mit den Sachen aus den bekannten Eiern anfangen, aber gestern haben meine beiden Nichten jeder ne Ei von mir bekommen und Lea hatte ein solches Schaf im Ei.

Als ich mir den Beipackzettel etwas genauer angeschaut habe, habe ich das strickende Schaf entdeckt. Und da war es um mich geschehen. Mich hat die Sammelleidenschaft für diese Schafe nun auch im Griff."ggg"

Da ich noch zwei Eier hatte habe ich Sie gleich aufgemacht. " Man ist ja gar nicht neugierig" ggg"

Und was soll ich Euch sagen, in beiden waren Schafe! " freu"

Da ich heute einkaufen musste, kam ich natürlich nicht um her mir noch ne paar Eier zu kaufen.

Und in diesen waren wieder drei Schafe ( und keins doppelt) "g"

Leider aber war das strickende Schaf noch nicht dabei, aber die Suche geht weiter.

Hier meine bisherigen Schafe:

Stricktechnisch

ist in den letzten Tagen nicht viel passiert, da ich beruflich ziemlich eingespannt bin momentan.

Ich hab ne bißchen hier und da genadelt.

Das erste VT der roten Jacke ist mittlerweile geribbelt und wieder bis zur Hälfte fertig. Jetzt ist das Maschenbild mit dem zweiten Voderteil gleich. Sieht doch gleich erheblich besser aus.

Meine Sockenpaar sind auch ne bißchen gewachsen, aber leider hab ich noch nichts Fertiges zum präsentieren.

Sonntag, 31. August 2008

Heute ist nicht mein Tag

es geht so ziemlich alles schief!

Ich habe das zweite Vorderteil für die Strickjacke gestrickt, allerdings mit Knit Picks Harmony. Das erste habe ich mit einer Bambusnadel gestrickt. ´

Sie sind vom Maschenbild her nicht gleich!!!! "grummel"

Das Zweite ist viel gleichmässiger geworden!!!

Ich hatte in Albstadt keine 5er Nadel mit also musste ich mir eine besorgen, es gab aber leider keine Knit Picks.

Jetzt muss ich das erste Vorderteil wieder ribbeln und von neuen anfangen!

Tja dass kommt davon, Frau sollte immer íhre Stricknadeln bei sich führen. "gg"

Samstag, 30. August 2008

Die Sucht hat einen im Griff

Ich war von Mittwoch bis gestern in Albstadt-Ebingen. Am Donnerstag hatte ich viel Zeit und bin auf die Suche nach einem Wollladen gegangen. Ich hatte ja schon im Internet vorher danach Ausschau gehalten und ich habe ihn gefunden. Die Inhaberin war sehr nett. Es ist ein Laden mit großen Anteil an Lana Grossa Wolle. Sie zeigte mir die neuen Garne für den Herbst / Winter und die neuen Modelle. Ich habe mich gleich in zwei verliebt. Das erste habe ich auch schon begonnen.Es ist eine Strickjacke aus der neuen Merino von Lana Grossa ( die ich aus der Nico von Lana Grossa stricke, ihr wisst schon ich und Wolle" ggg") und das andere ist ein Strickmantel aus der neuen Filati. Diesen hatte Sie da schon gestrickt ausgestellt. Ein Traum kann ich Euch sagen. Sie hat ihn in der Zeit wo ich bei Ihr war, an eine Kundin verkauft.


Ich werde ihn ganz sicher stricken, er war wirklich ein Traum.

Das ist das linke Vorderteil von der Strickjacke:

Die ersten Socken

aus meiner ersten selbstgefärbten Wolle. Wie ich Euch versprochen habe kommt hier das Bild der Socken aus meiner ersten selbstgefärbten Wolle. Ich hatte sie auf der Fahrt nach Konstanz und zurück gestrickt. Leider komme ich erst jetzt dazu sie euch zu zeigen, da ich momentan viel unterwegs bin.

11/ 2007



Über den Farbverlauf war ich doch ziemlich erstaunt und er gefällt mir auch ganz gut.
Das zweite Paar ist noch nicht angestrickt, da ich wie ich schon gesagt viel unterwegs bin.

Das erste Wollfeepäckchen ist da

Das erste Päckchen ist heute morgen bei mir eingetroffen!" freu"

Nach dem der Postbote mir heute morgen das Päckchen übergeben hat, musste ich mich zusammenreißen um es nicht gleich auf zu machen. Erstmal muss ja die Kamera geholt werden."ggg"


Ich also los Kamera holen, Päckchen aufgemacht und schon habe ich gestaunt. Soviele Dinge! Schnell alles fotografiert und dann kam das erste große Staunen beim auspacken.

Hier das Foto mit den noch verpackten Sachen:




Und das kam alles zum Vorschein:

Lecker Schoki und Tee sowie Duftteelichter für die Seele. Ein Knäul Opal Sockenwolle ( liebe Wollfee du hast farblich genau meinen Geschmack getroffen) und ein Knäul Opal "Socken Zirkus" in Miniausgabe. Das habe ich noch nie gesehen, dass es solche Knäule gibt. Einfach süß!

Meine Wollfee hat mir noch eine Karte mit ganz lieben Worten bei gelegt!

Liebe Wollfee, ganz lieben Dank für die schönen Sachen und ich werde bestimmt was Schönes daraus machen! DU BIST DIE BESTE!



Montag, 18. August 2008

Bilder vom Vorschritt

des Pullovers, bin ich Euch ja noch schuldig!
Wie schon erwähnt bin ich in den letzten Tagen nicht viel zu stricken gekommen. Thumbs Down

Aber wie versprochen kommen hier die Bilder vom akutellen Stand des Pullovers.

Rückenteil



Vorderteil







Meine ersten Färbeversuche

am Wochenende konnte ich leider nicht nach Köln fahren, da es mir gesundheitlich nicht so gut ging. Ich hatte mich so auf Köln gefreut, naja dann halt ein anderes Mal.

Gestern brauchte ich dringend eine Beschäftigung die meine volle Konzentration beanspruchen würde. Ich habe lange überlegt was ich machen könnte.

Ich war am bloggen und habe mal wieder Eure selbstgefärbte Sockenwolle bewundert und dann habe ich meine ganzen Mut zusammen genommen und mir alles zusammen gestellt was ich dafür brauchte. Ich hatte, gott sei dank, noch Ostereierfarbe im Haus und Wolle auch.

Also wurde gewickelt, ich musste je 2 x 50g zu einem Strang wickeln, dann habe ich eingeweicht und dann ging es auch schon los mit der Farbklecksrei. Ich konnte die Zeit der Fixierung ( im Backofen ) kaum aushalten so neugierig war ich auf das Ergebnis.

Endlich die Zeit war rum, ich konnte die Wolle waschen und das schon fast fertige Ergebnis bestauen. Heute Morgen habe ich dann die Stränge von der Leine geholt. Ich muss euch sagen ich war über das Farbergebnis erfreut ( fürs erste Mal). Way Too Happy Way Too Happy Way Too Happy

Es hat wahnsinnig viel Spass gemacht und war bestimmt nicht das letzte Mal.

Hier kommen nun meine ersten beiden selbstgefärbten Stränge, ich nenne sie Früchtetraum:


Wolle: Iris Wolle ( 75% Baumwolle / 25% Polyamid)
je 100 g
Gefärbt mit Ostereierfarbe


Leider kommen die Farben auf dem Bild nicht so gut raus. Gewickelt habe ich die ersten 100 g auch schon und morgen werden sie angestrickt.

Ich habe nämlich morgen eine 8stündige Bahnfahrt nach Konstanz vor mir, so und was macht Frau da? Natürlich stricken.
Ich bin schon total gespannt auf den Farbverlauf beim stricken. Ich glaube ich werde sie heute abend noch eben anschlagen und ein paar Reihen stricken, ich kann es nicht abwarten.

Euch kann ich leider erst am Samstag die Bilder von dem Ergebnis zeigen, da ich erst am Freitagabend zurück bin.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Montag, 11. August 2008

Endlich

ich habe soooooooooo lange darauf gewartet und heute habe ich endlich die Einladung zur SKL bekommen.Spaz

Ich habe in der Group schon gestöbert und bin begeistert. Ich habe viele Bekannte Namen entdeckt. Meine Wichtelpartnerinnen vom Sommer-Sneaker-Wichtel sind auch in der Liste.

Einen wunderschönen Tag wünsche ich Euch






Wochenende

das Wochenende ist doch ruhiger verlaufen wie ich gedacht habe. Gott sei dank, mir war so gar nicht nach einer großen Geburtstagsfeier.

Wir waren am Samstagabend in meinem Lieblingsrestaurant essen und haben danach ganz ruhig mit ein paar Freunden in meinem Geburtstag rein gefeiert.

Gestern morgen haben mich meine beiden Mäuse ( Nichten) mit diesen Geschenk geweckt: grins



Sie wollen wohl, dass mir die Wolle nicht ausgeht. Lach Auch hierrüber habe ich mich sehr gefreut. Aber das kann doch gar nicht passieren. Ich kann doch an keinem Wollladen einfach so vorbeigehen. lach

Gestern hat mich meine Schwester zu Essen bei Ihr eingeladen, so brauchte ich nicht zu kochen. freu Nachmittags gab es dann meine Lieblingstorte " Mokkacreme", diese habe ich Samstag schnell gezaubert.

Der Geburtstag war aber auch ne bißchen getrübt, da meine Eltern und mein Bruder ja leider nicht dabei sein konnten. Aber es wäre zu weit von Mallorca mal eben zum Geburtstag nach Deutschland zu kommen.

Zum stricken bin ich gestern auch noch ein wenig gekommen. Das Rückenteil vom Pullover ist fast fertig. Ein Zwischenstandsbild werde ich nach beenden des Rückenteils Euch gerne zeigen.
Es wird heute ganz sicher fertig.Knitting

Am nächsten Wochenende fahre ich wieder nach Köln, ne Freudin hat Donnerstag Geburtstag und wir wollen die Stadt ein bißchen unsicher machen. grins Natürlich versuche ich auch bei Daniela vorbei zuschauen. Sie hat meine Ersatznadeln vorrätig ( freu freu freu ) und mal schauen was sie wieder für schöne Sachen genadelt hat seit meinem letzten Besuch.

Überraschung von meiner Wollfee

meine Wollfee hat mich ganz lieb mit diesem hier





zum Geburtstag überrascht. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Vielen liebe Dank an meine Wollfee.






Freitag, 8. August 2008

Grrrrrrr oh nein

ich habe gestern ne Anfall bekommen.
Ich war so im strickwahn, da mein Pullover ja endlich fertig werden soll, was im Moment durch den Arbeitsstress doch etwas leidet. Also ich stricke fleißig wie gesagt, dann musste ich kurz in die Küche und als ich wieder kam war es schon passiert..........! Ich konnte es nicht glauben. Ich stricke mit den 3,5 er Nadeln vom Knit Picks Wood Harmony.
Mein Hund ist auf das Sofa gesprungen und musst die eine Nadel so falsch erwischt haben, dass sie abgebrochen ist. Oh, was war ich sauer. Ich musste mir dann eine Rundstricknadel holen und umstricken. Das war nicht nicht so ganz dramatisch, aber ich war sauer über den Verlust der Nadel ich stricke doch sooo gerne mit ihnen.

Gott sei dank kann man ja die Nadeln austauschen. Jetzt muss ich mir in der nächste Woche irgendwo Ersatzspitzen besorgen. Ich glaube ich werde mir gleich zwei paar besorgen. Nur so zur Sicherheit.grins

So, es tat gut mir das von der Seele zu schreiben. Ich muss jetzt noch arbeiten und dann gehen die Vorbereitungen für Sonntag los. Einkaufen, putzen, Salate vorbereiten und Kuchen backen. Ich glaube nämlich, dass ich am Sonntag das Haus voll habe, da meine Freunde und meine Familie glaube ich nicht meinen Geburtstag vergessen werden.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Montag, 4. August 2008

Wollfee

meine Wollfee hat sich gemeldet und mir eine ganz liebe Email geschickt.

Ich freue mich schon total auf die nächsten Monate mit Ihr und mit meiner Wollprinzessin.

Meine Wollprinzessin habe ich auch schon leicht ausspioniert! grins
Ich hoffe Ihr schöne Überraschungen bereiten zukönnen und Ihren Geschmack zu treffen.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Samstag, 2. August 2008

Nicht viel gestrickt

habe ich in den letzten Tagen. Dennoch sind die ersten Auftragssocken für eine Freundin gestern von den Nadeln gehüft. Sie werden gleich abgeholt und ich wollte Sie euch nicht vorenthalten.
Sie sind quitschebund aber leider kommen die Farben auf dem Bild nicht ganz so gut rüber.

10/2008

Material: Opal
Größe:39
NS: 2,5
Verbrauch: 60 g

Wollfee-Aktion beginnt

endlich beginnt die Wollfeeaktion-8. Ich freue mich schon sehr auf den netten Kontakt mit meiner Wollprinzessin und meiner Wollfee.
Ich möchte mich auch noch ganz lieb bei Mel und Carmen für die Organisation bedanken.

So, jetzt geht es los und ich muss einiges über meine Wollprinzessin herausfinden.

Montag, 21. Juli 2008

Socken, Socken,

nichts als Socken werden gerade bei mir fertig.

Die Socken für meine Schwester:

08 / 2007



Material: Lana Grossa Meilenweit
Größe:40
NS:2,5
Verbrauch: 72 g


09 / 2008



Anleitung: Kraus-Wellen " Das geniale Sockenbuch"
Größe: 37
Material: Schöller & Stahl Cotton
NS: 2,25
Verbrauch: 50 g


Zwei Paar sind auf den Nadeln. Diese werden Auftragssocken.

Donnerstag, 10. Juli 2008

Sneakers und Dekobein

Ich habe gestern von einem Bekannten der ein Sanitärhaus besitzt ein Dekofuss bzw.Bein geschenkt bekommen. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Nun kann ich Euch meine fertigen Socken noch besser zeigen.



Gestern sind auch Sneakers fertig geworden. Sneakers sind für mich echt ne Resteverwertung. grins

07 / 2008




Anleitung: Lena Spezial ( etwas abgeändert )
Größe: 37
Material: Regia Cotton
NS: 2,25 Knit Picks Harmony
Verbrauch: 38 g
Zeit: 08.07.2008 - 09.07.2008

Das Daumen drücken hat geholfen

Ich habe heute meine Prüfungsergebnis zur "Geprüften Haus- und Grundstücksverwalterin ILS" bekommen.

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Eine 1. !!!!!! freu freu freu

Im Abschlusszeugnis habe ich einen Notendurchschnitt von 1,2.

So, jetzt geht es mit vollen Elan an die anderen Prüfungen. grins

Ich danke allen die mir feste die Daumen gedrückt haben. Vielen, vielen, vielen lieben Dank.

Dienstag, 8. Juli 2008

Wollfee 8 beginnt und ich bin dabei

Ich habe die anderen Wollfeeaktion immer beobachten.
Und diesmal mache ich mit! freu

Hier kommt der Wollfeefragebogen:

1. Mit welchen Wollsorten (aus welchem Material) strickst Du gerne? Welche Wollsorten magst Du gar nicht?
Ich stricke am liebsten mit Baumwolle, Seide oder Leinen.
Ich mag absolut keine Plastikgarne
 
2. Hast Du eine oder mehrere Lieblingsfarben?
Welche Farbkombinationen bevorzugst Du?
Uni oder lieber gestreift / bunt? Welche Farben gefallen Dir nicht?
Meine Lieblingsfarben: Dunkelrot, Weiß, Schwarz, Rosa, Orange
Diese Farben sind so gar nicht meine: Lila und Blau
 
3. Mit welchen Stricknadeln arbeitest Du? Rundstricknadeln,
Stabnadeln, Nadelspiel?
Bambus, Alu, Plastik, Holz?
Am liebsten stricke ich mit den Knit Picks Nadeln Harmony
 
4. Was strickst Du so? Socken, Tücher, Pullover, ...
Ich stricke gerne : Socken, Schals, Pullover, Tops
 
5. Trägst Du selbstgestrickte Socken, Mützen, Handschuhe,
Schals, Tücher, ...?
Was trägst Du auf keinen Fall?
Aber sicher trage ich selbstgestrickte Socken, Handschuhe und Tücher
Mützen sind nicht so meins
 
6. Welche Schuhgröße hast Du? Fußlänge in Zentimetern?
Größe 37 / Länge 24 cm
 
7. Bevorzugst Du bestimmte Muster
(z.B. Zopf- oder Lochmuster)?
Welche Muster gehen gar nicht?
Muster mag eigentlich alle gerne nur nicht so Norweger
 
8. Trägst Du Schmuck? Welchen? Ohrringe (mit Ohrlöchern),
Ringe (Ringgröße),Uhren, Ketten, ...?
Aus welchem Material (Silber, Edelstahl, Modeschmuck, ...)?
 
Ja, ich trage Schmuck, habe auch Ohrringe alles aus Silber
 
9. Liest Du gerne? Was? Oder magst Du Hörbücher?
Welches Genre?
Am liebsten lese ich Strick- und Kochbücher
 
10. Hast Du eine Amazonwunschliste oder etwas Ähnliches?
Ja! Meine Wunschliste bei Amazon
 
11. Was machst Du noch gerne in Deiner Freizeit?
Andere Handarbeiten oder Basteln oder ...?
 
Wenn ich nicht stricke, koche und backe ich gerne,
oder ich sticke ( Hardanger )
12. Welche Musik hörst Du gerne? Kannst Du mp3s abspielen?
Ich höre gerne Pop und Schlager
 
13. Sammelst Du etwas? Was?
Sockenwolle, Strickbücher, Maschenmarkierer
 
14. Bevorzugst Du lieber praktische Dinge oder
hübsche Kleinigkeiten?
Da bin ich nicht so wählerisch
 
15. Wie ist Dein Familienstand?
Ich bin ledig 
 
16. Hast Du Haustiere?
Eigentlich ja, aber mein Hund ist im Oktober 2008 nach Mallorca ausgewandert
17. Hast Du Allergien? Wenn ja, welche?
Nein
 
18. Isst Du gerne Süßes? Was besonders gerne?
Was magst Du nicht?
Ich liebe Süßigkeiten! Ich mag besonders gerne Marzipan,
Schokolade ( Außer Trauben)Weingummis
 
19. Trinkst Du Tee und / oder Kaffee? Welche Sorten bevorzugst Du?
Ich trinke gerne Tee ! Lieblingstee ist Pfefferminz
 
20. Hast Du einen Lieblingsduft? Magst Du Duftöle oder Duftkerzen?
Ja alle fruchtigen und Vanilie
 
21. Duscht Du lieber oder badest Du auch gerne?
Am liebsten bade ich und das dann sehr lange und ausgiebig
im Kerzenlicht
 
22. Gibt es Etwas, das Du Dir schon lange wünscht? Was?
 

23. Möchtest Du Deiner Wollfee noch etwas mitteilen?

Ich freue mich schon sehr auf den netten Kontakt der durch diese Aktion entsteht.

Montag, 7. Juli 2008

Wenn der Postbote klingelt

kommt nicht immer was schlechtest bei rum! :)
Er hat mir mein Wichtelpäckchen heute gebracht. Ich bin total von Socken ( wörtlich)

Die liebe Beate hat mich reichlich bewichtelt. Es ist alles wunderschön und die Sneakers sind ein Traum.

Es sind traumhaftschöne Sneakers in meiner Größe, eine Minisocke, leckerer Tee, 4 Maschenmarkierer, ein Wohlfühlbadezusatz, und Süßes ( darüber haben sich gleich meine beiden Mäuse " Nichten" hergemacht grins )
Aber seht besser selbst, ist es nicht wunderschön!? Vielen lieben Dank Beate!!!!!!!!
Noch im eingepackten Zustand:


und ausgepackt:



Die Sneakers und Maschenmarkierer: