Dienstag, 25. März 2008

Wolle gewickelt

da das Wetter an Ostern bei uns sehr zu wünschen übrig gelassen hat, konnte ich mich des Konengarns ( Baumwollgemisch ) annehmen! grins

Zu erst musst ich mal meinen Konenständer, den ich bei Ebay ersteigert hatte, zusammenbauen. Ging ratzfatz und dann habe ich meine ersten Wickelversuche gestartet.
Farblich bin ich bei einer geblieben. Ich brauchte aber 8faches Garn, da ich die Jacke die mir ins Auge gesprungen war, diese Garnstärke vorgesehen hatte.

Ich habe die tollen Ratschläge von Steffi schön beherzigt und so ging es wunderbar. Es hat super viel Spaß gemacht.

Das linke Vorderteil der Jacke habe ich gestern noch angeschlagen und auch fertigbekommen. Die Wolle lässt sich super verstricken.

Keine Kommentare: