Samstag, 30. August 2008

Die Sucht hat einen im Griff

Ich war von Mittwoch bis gestern in Albstadt-Ebingen. Am Donnerstag hatte ich viel Zeit und bin auf die Suche nach einem Wollladen gegangen. Ich hatte ja schon im Internet vorher danach Ausschau gehalten und ich habe ihn gefunden. Die Inhaberin war sehr nett. Es ist ein Laden mit großen Anteil an Lana Grossa Wolle. Sie zeigte mir die neuen Garne für den Herbst / Winter und die neuen Modelle. Ich habe mich gleich in zwei verliebt. Das erste habe ich auch schon begonnen.Es ist eine Strickjacke aus der neuen Merino von Lana Grossa ( die ich aus der Nico von Lana Grossa stricke, ihr wisst schon ich und Wolle" ggg") und das andere ist ein Strickmantel aus der neuen Filati. Diesen hatte Sie da schon gestrickt ausgestellt. Ein Traum kann ich Euch sagen. Sie hat ihn in der Zeit wo ich bei Ihr war, an eine Kundin verkauft.


Ich werde ihn ganz sicher stricken, er war wirklich ein Traum.

Das ist das linke Vorderteil von der Strickjacke:

Keine Kommentare: