Dienstag, 30. September 2008

Taraaaa

die Strickjacke ist nun auch fertig. Alle Fäden vernäht und alle Knöpfe angenäht. Das mit den Knöpfen annähen war für mich das Schlimmste an der ganzen Jacke.
Ich bin , was spitze Nadeln angeht, ein absoluter Angsthase. Also war ich ganz vorsichtig beim annähen, damit sich Frau bloß nicht sticht und was soll ich Euch sagen, natürlich habe ich mich prompt gestochen. "gg"

Aber nun ist es vollbracht und sie fertig. Schnell war sie noch beim Fotoshooting und jetzt dreht sie gemütlich ihre Runden in der Waschmaschine. Ich bin gespannt wie sie sich nach dem Waschen verhält!? "ggg"







Anleitung: Merino Ausgabe 3 von Lana Grossa
Modell: 14
Größe 36/38
Garn: Nico von Lana Grossa
NS: 4,5 und 5
Verbrauch: 700 gramm


Ich habe sie nicht mit dem Originalgarn gestrickt sondern in der Nico. Das Garn lässt sich prima verstricken.

Hier kommt Oma Wolle

nebst gesamten Gefolge. "gg"

Wie ich Euch schon berichtet habe, habe ich Oma Wolle von Gudrun bekommen und somit ist die Schafherde komplett.

Nun auch das versprochene Bild:


2.Wollfeepaket verschickt

Am Freitag ging das 2. Paket an meine Prinzessin aus Reisen. Ich hoffe ich habe Ihren Geschmack getroffen und Sie freut sich darüber.

Das 3. Paket ist schon in Arbeit und wird aller Vorraussicht schon eher als zum Versanddatum auf Reisen gehen, da ich ja zu diesem Termin schon auf den Weg zum Bodensee bin.

Ich bin schon ganz gespannt auf die Enthüllung der Wollfeen." gggg"

Mittwoch, 24. September 2008

Kaum Zeit

zum bloggen habe ich momentan.

Ich werde zum 1.11 an den schönen Bodensee ziehen und einen neuen Job anfangen, dass erfordert viel Zeit momentan, da ich noch einiges zu erledigen habe.
Ich freue mich schon auf meinen neuen Job und meine neue Umgebung. Ich hoffe dort auf einige Wollsüchigte zutreffen, da diese hier doch eher selten sind.

Leider bringen Veränderungen auch schlechte Veränderungen mit sich. Durch meinen Umzug muss ich mich leider von meinem kleinen, süßen Hund trennen. Rocky ist schon 14 1/2 Jahre alt und kann nicht mehr allein bleiben. Aus diesem Grund wandert er leider aus, zu meinen Eltern nach Mallorca, da ist er sehr gut aufgehoben und kann seinen Lebensabend richtig geniessen.
Er kennt sie von kleinauf.
Mir fällt es verdammt schwer, mich von ihm zutrennen. Er war fast 15 Jahre mein ständiger Begleiter. Er wird Ende Oktober nach Mallorca fliegen, bis dahin werde ich die Zeit mit Ihm noch sehr geniessen.

Aber ich stricke trotzdem abends noch ein kleinwenig um wieder zur Ruhe zu kommen.
Dadurch wächst die Strickjacke ganz langsam. So lange habe ich noch nie für ein solches Strickstück gebraucht! "gg"

Beide Vorderteile, das Rückenteil und 1 1/2 Ärmel sind fertig. Ich hoffe ich bekomme sie am Wochenende fertig, mit zusammennähen und stricken des Kragen, der Blenden und das annähen der Knöpfe.

Auch hier werde ich noch Bilder nachreichen.

Diese Woche geht auch noch das zweite Wollfee-Paket an meine Wollprinzessin raus.
Ich hoffe ich habe auch diesmal Ihren Geschmack getroffen.!!!!!

Schafherde ist nun komplett

dank Gudrun. Sie war so nett und hat mir " Oma Wolle" geschickt.
Gott sei Dank, ich konnte nämlich schon keine Schokolade mehr sehen. "gggg"

Nochmals ganz ganz lieben Dank, Gudrun!!!!!

Die Bilder von den Kleinen werden in den nächsten Tagen nachgereicht.

Mittwoch, 10. September 2008

Gewonnen hat

ein neues Strickobjekt, welches ich auf der Fahrt nach Berlin heute begonnen habe.


Ich habe es schon seit einiger Zeit bei einigen von Euch bewundern können und jetzt habe ich mich daran gewagt. Dreimal musste ich es beginnen, da ich zweimal den Fehlerteufel zu Besuch hatte."grrrrr" Aber dann hat es wie von alleine funktioniert.

Hier kommt die Rätselslösung:




Der Branching out

Nach der Arbeit war ich noch in meinem Wollladen wo ich jedes Jahr, wenn ich da bin, vorbeischaue.

Natürlich konnte ich nicht widerstehen und es sind ein paar Knäule Sockenwolle in meiner Tasche gelandet. "ggg"

Die Ladeninhaberin ist total nett und freundlich.

Sie hat mir einen Dekofuss mitgegeben. Spitze, oder ? Ich bin total begeistert.

Aber schaut selber hier kommen meine Errungenschaften:

  1. Ein Dekofuss
  2. Zweimal Lana Grossa Meilenweit "Style"
  3. Einmal Regia "Galaxy"
  4. Einmal Regia "uni" in Lila



Dienstag, 9. September 2008

Was soll ich nur stricken

auf der Fahrt morgen nach Berlin?

Ich muss morgen ganz früh nach Berlin fahren, aus beruflichen Gründen. Ein Fahrt ist so 6 Stunden von uns aus, natürlich mit einer Pause."ggg".

Ich bin schon die ganze Zeit am überlgen was ich da stricken soll! Hab doch so einiges auf den Nadeln.

- 2 Paar Socken
- 1 Geheimprojekt für die Wollfeeaktion
- die rote Jacke
- der grüne Pullover

Das ist die Wahl der Qual, dass kommt davon wenn man viele Strickprojekte gleichzeitig auf den Nadeln hat! "lach"

Socken sind ja eigentlich bestens für eine Autofahrt geeignet, aber die anderen Strickprojekte müssen auch fertig werden und da ich momentan nicht sonderlich viel zum stricken komme, wäre eine solche lange Autofahrt doch gut geeignet, oder nicht!?

Montag, 8. September 2008

Die Suche nach dem strickenden Schaf

hat mich nun auch gepackt.

Eigentlich konnte ich noch nie was mit den Sachen aus den bekannten Eiern anfangen, aber gestern haben meine beiden Nichten jeder ne Ei von mir bekommen und Lea hatte ein solches Schaf im Ei.

Als ich mir den Beipackzettel etwas genauer angeschaut habe, habe ich das strickende Schaf entdeckt. Und da war es um mich geschehen. Mich hat die Sammelleidenschaft für diese Schafe nun auch im Griff."ggg"

Da ich noch zwei Eier hatte habe ich Sie gleich aufgemacht. " Man ist ja gar nicht neugierig" ggg"

Und was soll ich Euch sagen, in beiden waren Schafe! " freu"

Da ich heute einkaufen musste, kam ich natürlich nicht um her mir noch ne paar Eier zu kaufen.

Und in diesen waren wieder drei Schafe ( und keins doppelt) "g"

Leider aber war das strickende Schaf noch nicht dabei, aber die Suche geht weiter.

Hier meine bisherigen Schafe:

Stricktechnisch

ist in den letzten Tagen nicht viel passiert, da ich beruflich ziemlich eingespannt bin momentan.

Ich hab ne bißchen hier und da genadelt.

Das erste VT der roten Jacke ist mittlerweile geribbelt und wieder bis zur Hälfte fertig. Jetzt ist das Maschenbild mit dem zweiten Voderteil gleich. Sieht doch gleich erheblich besser aus.

Meine Sockenpaar sind auch ne bißchen gewachsen, aber leider hab ich noch nichts Fertiges zum präsentieren.