Mittwoch, 30. Dezember 2009

Puhh es hat gereicht

der Wollmeise-Strang hat so gerade für das folgende Tuch gereicht!




Marella von "Die WollLust" große Variation
aus 80/20 Twin Wollmeise
mit 4er Nadeln



Ich habe tierisch gebibbert!

Begonnen habe ich das Tuch am Montag bei einem kleinen Stricktreffen und soeben ist es fertig geworden! Es muss noch gespannt werden!

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und ein strickendes neues Jahr!

Liebe Grüße
Sylvia

Freitag, 25. Dezember 2009

Socken No. 11

sind gestern fertig geworden.



Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest.

Liebe Grüße
Sylvia

Sonntag, 20. Dezember 2009

Sodele Paar No. 10

ist fertig geworden.


Sie sind aus der Schafpate von Opal gestrickt.

Und dann möchte ich noch die Errungenschaften vom Weihnachtsmarkt nachreichen:


Dienstag, 8. Dezember 2009

Oh oh der Postbote

....war da als ich heim kam. Und dann kam auch gleich mein Nachbar und brachte mir ein Päckchen von der Wollmeise.

Bitte, bitte nicht schimpfen :)


Admiral Twin



Campari Piccolo 100% superwash



Clementine 100% superwash



Schwarz Twin



Feldmaus Twin

Zwei der Strängchen sind für meinen Schatz!


Samstag, 28. November 2009

Stricktreffen-November

ja ich lebe noch. grins

Leider komme ich zur Zeit nicht viel zum stricken und zum bloggen! Zur Zeit hab ich zwei Paar Socken auf den Nadeln.

Aber heute war ich bei unserem monatlichen Stricktreff. Diesmal hat Ilka geladen.

Es war lustig, lernreich, schön und informativ wie immer!







Wir haben gewichtelt:




Und es gab Geschenke:

Die Wolle und die Schoki ist vom Wichtel und die Seife haben wir von Karin bekommen.
Die ist so hmmmmmmmmmm.......



und dann hab ich noch bei dem einem oder anderem Strang zugeschlagen, vorallem weil es auch teilweise Wollmeise ist. Ich finde dieses Garn einfach super.
Das Sockenbrett hab ich mir auch noch gegönnt!




Mädels, es war wieder ein wunderschönes Treffen mit Euch!!!

Montag, 2. November 2009

Die Miss Sophie...

Handschuhe....habe ich noch angeschlagen.

Erst habe ich mich gar nicht getraut, weil es eine englische Anleitung ist, aber es geht bis jetzt ganz gut.

Ein Anstrickbild:



Ich stricke sie mit 2,25 er Knit Pro Nadeln und aus Wollmeise 80/20 Twin. Es macht Spaß die Handschuhe zu stricken.

Socken verpaart

habe ich heute.

Sie sind für meinen Schatz.


Montag, 26. Oktober 2009

Nach OP wieder da

sorry dass ich mich solange hier nicht gemeldet habe.

Ich hatte ne größere ZahnOP und erst jetzt wieder einigermaßen in Standgestetzt. lach

Ich habe in der Leidenszeit auch nur sehr wenig gestrickt, da es schon eine sehr große Belastung für die Psyche war.

Ishbel No 3 ist fertig geworden.




Das Vorderteil des Strickkleides ist ebenfalls fertig geworden.




Ich bin gespannt wie es fertig aussieht grins

Sonntag, 4. Oktober 2009

Gekauftes und Strickendes

...die Arbeit hat mich seit Montag wieder voll im Griff und nun kommt auch noch eine Erkältung hinzu.
Das hat mich besonders geärgert, da wir gestern uns monatliches Stricktreffen hatten und ich nicht hin konnte. Ich muss die Erkältung nämlich schnell wieder weg bekommen, da mir eine große ZahnOP bevor steht.

Cory hat mir netterweise meine bei Bettina bestellten Wollmeisen-Stränge nach dem Stricktreffen vorbei gebracht! Vielen lieben Dank dafür nochmal.

Einmal Wasabi und einmal Granatapfel.
Beide sind wunderschön und sehr kuschlig.



Ich habe den Samstag also schön brav mit Tee auf Sofa verbracht, aber natürlich auch mit den Stricknadeln.

Ich möchte gerne ein Strickkleid stricken und habe mir die Wolle dafür bestellt. Diese kam auch Freitag an, so konnte ich gestern das Kleid anschlagen.

Hier der jetztige Stand. Ist leider noch nicht besonders viel.



So, jetzt muss ich erstmal in Küche was kochen.
Sylvia

Sonntag, 27. September 2009

Nun die Fotos...

..wie versprochen kommen hier die Bilder von den fertigen Calendulas und den Stino-Fingerhandschuhen, die ich in den letzten Tagen fertig gestellt habe.





Von der Wolle habe ich noch einiges über, mal schauen ob es für die Knotty Gloves reicht!?

Fingerhandschuhe könnten eine kleine neue Sucht werden. Es macht wirklich Spaß, welche zu stricken.



Jetzt wird aber erstmal die Ishbel No.3 noch fertig gestrickt, glaube ich! "ggg"

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.



Samstag, 26. September 2009

So, bin wieder da..

.. ich bin Dienstagmittag nach der Arbeit zu meinem Schatz gefahren. Na, wenn der Hund nicht zum Knochen kommt, muss halt der Knochen zum Hund." lach"

Nein im Ernst, er ist momentan nur unterwegs und da ich ja Urlaub hatte bin ich zu ihm gefahren. Es war sehr schön!

Ich hatte tagsüber etwas "hüstel" Zeit zum stricken. "ggg"

Die Calendula und die Stino Handschuhe sind fertig geworden. Und der dritte Ishbel ist auch ne ganzes Stück gewachsen.

Bilder folgen morgen bei Tagslicht.

Montag, 21. September 2009

Stino-Handschuhe...

passend zum Upstairs habe ich angefangen und schon einen fertig.








Da noch reichlich Wolle übergeblieben ist, habe ich gestern versucht Handschuhe zu stricken.
Und natürlich sollten es gleich Fingerhandschuhe werden "wasmussdasmuss".
Ich hatte es mir echt schwieriger vorgestellt, aber es ging echt super und ich bin stolz auf mich.

Der Rechte ist fertig und den Linken schlage ich eventuell noch gleich an.

Wenn, dann noch genug Wolle übrig ist, stricke ich vielleicht noch ein Stirnband.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Der Upstairs ist fertig

Samstagabend ist der Upstairs von den Nadeln gehüpft.




Er misst ungespannt 145 cm. Gestrickt habe ich ihn aus der Alpaka von Drachenwolle.
Begonnen habe ich ihn nach dem Raverlry-Treffen.
Ok,ok ging nur so flott, da ich Urlaub habe / hatte und wieder habe. "ggg"

Das Durcheinander kommt daher, dass ich eigentlich diese Woche noch Urlaub habe, aber ich war heute und gehe morgen arbeiten."gg"

Samstag, 19. September 2009

Ich muss den Urlaub beenden "ggg"

so geht es nicht weiter ! "lach" Ich habe zu viel Zeit um Wollvorräte zu schaffen. Das geht gar nicht."gg"

Am Donnerstag habe ich von Betty diese zwei Strängchen mitgenommen und noch zwei Wollmeise bestellt "grrrr":



Und gestern wollte meine Mom mit mir Wolle kaufen. Also ich dann mit. Wir sind nach Wolle Rödel gefahren und was soll ich Euch sagen, auch da konnte ich der Wolle nicht wiederstehen:




Donnerstag, 17. September 2009

Upstairs

So wie versprochen kommt hier ein Vorschrittsbild von meinem Upstairs.







Ich habe nun ein Strang von der Alpaka von Drachenwolle verstrickt. Der Upstairs misst jetzt 106 cm und das sind 10 Mustersätze.

Auf 150 cm soll er noch wachsen. Also zweiten Strang wickeln und weiter gehts."gg"


Stricknachmittag

Betty und ich haben heute ganz kurzfristig ein Ministricktreffen eingelegt.
Es war sehr schön und hat wahnsinnig viel Spaß gemacht.

Wir haben genadelt, gegenseitig die Werke bewundert, Wolle bewundert und im Netz gesurft.

Selbstverständlich haben wir auch viel getratscht. Strickende Frauen halt "gg"

Betty strickte an einem sehr schönen Tuch und ich habe an meinem Upstairs aus Alpaka weiter genadelt. Ein Foto folgt sobald der erste Strang endlichhhhhhhhhhhhh mal zu Ende ist."ggg"

Der Upstairs misst z.Z. 96 cm. Also das Foto lässt nicht mehr ganz so lange auf sich warten.

Betty, nochmals vielen lieben Dank für den schönen Nachmittag!!!

Liebe Grüße

Sylvia

Dienstag, 15. September 2009

Rechte Calendula

ist schon seit ein paar Tagen fertig. Die Linke habe ich auf dem Raverly-Treffen begonnen.

Leider ist sie nicht ganz soweit gekommen, weil ich von dem Treffen sowas von überwältigt war, dass ich lieber an meinem ersten Upstairs ( wegen der Fehlergefahr) weiter gestrickt habe.

Das Muster macht wirklich sehr viel Spaß.







Als ich vom Treffen zuhause war, was schon spät war, habe ich einen Strang Alpakawolle von Drachenwolle, gewickelt und einen zweiten Upstairs angeschlagen. Es ist ein traumhaftes Garn.
Hiervon gibt es später ein Bildchen.

Ich gehe jetzt erstmal wieder an die Nadeln, denn ich habe Urlaub und mein Schatz kommt leider erst morgen. Also hab ich vielllllll Zeit zunadeln. "gg"

Liebe Grüße
Sylvia

Montag, 14. September 2009

Stash-Erweiterung

natürlich habe ich mir auch so das Eine oder Andere beim Rav-Treffen gegönnt ( diddeldum):

Geschenke




Malabrigo



Drachenwolle


4 Stränge Alpaka ( musste ich natürlich gleich anstricken)
1x Flamé

Hot Socks



Verschiedene



Zubehör



Spinnfutter



Alpaka



BFL
Beides in traumhaften Farben

Ist doch nicht viel oder! Gut, dass ich nicht die Kreditkarte von meinem Schatz bei hatte. "kicher"

Raverly-Treffen

Es war ein super schöner Tag den wir mit unserer Bodenseegruppe bei 1. deutschen Raverly-Treffen verbracht haben.

Ich lasse einfach die Bilder für sich sprechen:

Nach der Anfahrt haben wir uns ein schönes Frühstück gegönnt:








Beim Treffen










Betty und Ramona beim Schnellstrickwettbewerb:



Unsere Gruppe ( leider konnten nicht Alle dabei sein):


Nach dem Treffen vor der Heimfahrt beim Griechen:



auch hier konnten wir die Nadeln nicht aus der Hand legen:


Es war rundum ein sehr gelungener und schöner Tag!

Vielen lieben Dank an unsere Fahrerinnen und an die Organisatoren des Treffen!!!!!!