Sonntag, 11. Januar 2009

Ja, doch ich lebe noch

Ich muss mich echt bei meinen lieben Bloglesern entschuldigen, dass momentan nicht soviel von mir zu lesen gibt.

Ich möchte Euch allen noch ein gesundes neues Jahr wünschen, auch wenn es etwas spät ist.

Am Neujahr bin ich leider nicht dazu gekommen, da ich meinen Urlaub auf dem Sofa ( leider größtenteils ohne Nadeln) verbracht habe. Mich hat ein Erkältung heimgesucht, die so stark war dass ich kaum Lust zu stricken hatten ( und das soll schon was heißen ).

Bitte verzeiht mir meine ersten späten Neujahrswünsche an Euch.

Ich hatte die Erkältung, dann endlich am letzten Urlaubstag fast weg und bin am ersten Tag ins Büro gekommen, ab war sie wieder da. "lach".

Nein nicht, weil ich ins Büro gekommen bin, sondern weil die Heizung ausgefallen war. Wir haben mit Jacke und Schal gearbeitet, das ging Mittwoch und Donnerstag so. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass dies mir einen kleinen Rückschlag gegeben hat.

Jetzt hatte ich ja wieder zwei Tage mich zu erholen und hoffe das endlich dieser Mist weggeht.

Keine Kommentare: