Dienstag, 28. April 2009

Der Longpulli...

... im Fotohooting. Gestern hatte ich die Gelegenheit den Longpulli, vor den Runden in der WaMa, ins Fotoshooting zuschicken.

Hier kommen nun die Bildchen die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Man sieht die Strickteilchen doch wesentlich besser wenn sie getragen gezeigt werden, finde ich. Oder was meint Ihr?




Auf dem Bildchen sieht man das Muster etwas besser:

Sonntag, 26. April 2009

Fertiges und Übungen

... als erstes möchte ich Euch mein fertiges Werk präsentieren. Der Longpulli aus der Online Frühjahr / Sommer 2009 ist mir soeben von den Nadeln gehüpft. Zusammen genäht ist er schon und die Fäden habe ich auch schon vernäht.

Jetzt muss er noch seine Runden in der WaMa drehen.

Ich habe ihn Ostermontag begonnen und doch recht schnell ( wenn man berücktsichtig dass ich nur an den WE stricken konnte, da ich wieder sehr beruflich eingebunden war) fertig bekommen.



Longpulli
Muster: Online FJ/Sommer 2009
Modell: 23
Größe: 36/ 38
Material: Toskana von W...R...l
NS: 4,5


**************************************************************************************

Am Freitag nachmittag hatte ich lieben Besuch von Betty und Ihrem Liebsten. Auch wenn es kurz war, war es sehr nett und schön. Betty hat mir meine Wolle gebracht und getauscht haben wir auch. Ich habe zwei Kammzüge von Ihr bekommen. Hurra, jetzt kann ich weiter üben. Betty hat mir auch nochmal gezeigt wie ich am besten Spinnen und ich habe Freitag abend fleißig spinnen geübt. 75 g vom ersten Kammzug sind schon auf den Spulen.







Das Garn ist zwar noch nicht wirklich gleichmäßig aber es wird immer besser finde ich!

Samstag, 18. April 2009

Bin enttäuscht

... heute war unser monatliches Stricktreffen, aber leider ohne mich!

Ich war schon fast fertig, die Sachen waren gepackt und ich habe mich tierisch gefreut die Anderen wieder zusehen und schöne Stunden mit Ihnen zu verbringen, zu stricken, zu plaudern, zu spinnen ( lernen) und dann......

...kam der Anruf: Mein Chef! Tja, da war es vorbei mit dem freuen. Also ich ab ins Büro und arbeiten! Was halt sein muss, muss halt sein! Es war wirklich was Dringendes das konnte man leider nicht verschieben!

Aber liebe Mädels keine Angst ich komme ganz sicher wieder! :))

Tja, jetzt muss ich wieder allein nadeln!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Samstag, 11. April 2009

Nun ist er eingeschlagen....

...der Komet! "grins"

Ich meine natürlich das Sockenmuster aus der SKL. Es war schön dieses Muster zu stricken. Ich habe aber nur den Schaft im Muster gestrickt. Am Fuss mag ich es nicht so.

05 / 2009


Muster: Januar 08 "Komet" aus der SKL

Größe: 37
Material: Regia
Verbrauch: 65 g
NS: 2,5



Ich wünsche Euch ein wunderschönes Osterfest und sonnige Tage.

Liebe Grüße
Sylvia

Montag, 6. April 2009

Mein Wochenende...

... war schön ruhig. Ich habe den Frühjahrsputz begonnen, die Terrasse und meinen klitzekleinen Garten hergerichtet. Samstag abend und Sonntag ab Mittag habe ich dann auf Terrassia verbracht und mir promt ne netten kleinen (großen) Sonnenbrand eingefangen! Tja, ich habe die Sonne hier im Süden total unterschätzt. Nachmittags waren wir am See Eisessen. Es war wirklich ein schönes Wochenende.

Ich habe die zweite Flugsocke abgenadelt und ein neues Paar angefangen.

Hier kommt das Flugsockenpaar:
04 / 2009


Material : Regia Sowo
Muster: Stinos
NS: 2,5
Größe: 37
Verbrauch: 62 gr.

Das neue Paar zeige ich Euch nach dessen Fertigstellung. Nur soviel, es ist das Paar, welches ich nach einem Muster aus der SKL stricke.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Sylvia

Bitte nicht lachen...

....über meine ersten Spinnversuche"grins"

Ich Euch ja angedroht, dass ich das erste verzirnte Garn zeige und hier kommt es:


Betty, hat mir geschrieben, dass es Schurwolle ist. War wirklich super zum üben. Aber verstricken möchte ich es nicht wirklich, denn es ist ziemlich kratzig.

Das verzirnen habe ich soweit hinbekommen, aber ich weiß nicht wieviel Drall es benötigt und wie es so dann weiter geht.

Samstag, 4. April 2009

Ich sage Euch....

....das war gar nicht gut, dass ich das spinnen ausprobiert habe. Denn nun scheint es, dass ich hier in der Suchtgefahr bin."grins" Nein es scheint nicht nur es ist so! "lach"

Wenn ich den Rest versponnen habe stehe ich total auf dem Trocknen. "heul" Keine Wolle mehr zum verspinnen.

Ich hab schon bei mehreren Online-Shops geschaut, da gibt es so viel Schönes. Aber ich brauche ja auch noch einen neuen Antriebsriemen, die Kiwi- Haspel, einen Lazy Kate und ganz viel Spinnwolle.

Na ich sag Euch, dass wird ganz schön teuer.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Samstag.

Liebe Grüße
Sylvia

Hier ist sie....

......meine erste ganz allein gesponnene Wolle.

Fragt mich bitte nicht welches Garn das ist oder wieviel m auf 100 gr. Ich hab keine Ahnung. :))

So, ich hab noch mal soviel zum verspinnen und dann werde ich mal das verzirnen üben.:)))))

Keine Angst ich werde Euch gan sicher nicht die Bildchen vorenthalten. Gibt bestimmt was zu lachen. "lach"

Stolz wie Oskar...

..bin ich. Ich habe es nun endlich hinbekommen das mein Garn auch auf die Spule gewickelt wird.

Aber mal von Anfang, ich habe der lieben Betty ja ihr Kiwi entführt, wie Ihr vielleicht schon bei Betty gelesen habt. "grins"

Ich keine Ahnung von Spinnen, setze mich also zuhause an das Rädchen (gott sei dank hat Betty mir gleich Wolle zum probieren mitgeben) und bekomme es einfach nicht hin.

Leicht bis schwer dreprimiert habe ich das Rädchen mal in eine Ecke gestellt und gedacht wenn du Zeit hast probierst Du es noch mal, ansonsten ist warten bis zum Stricktreffen angesagt.


Diese Woche war sehr arbeitsreich, bin kein Abend vor 21.00 Uhr aus dem Büro gekommen also wenig strickreich und schon gar nicht spinnreich und da ich heute allein bin habe ich eben (naja ok vor 2 Std ) gedacht, so liebes Kiwi jetzt bekommst Du noch ne Chance, und siehe da es klappt. "jubel"

Hier also ein paar Bildchen von meinem Kiwi:




Und nun von meinem ersten ganz allein gesponnenen Garn "stolzwieoskar"

Ist noch lange keine schönes Garn aber doch schon ziemlich dünn und fast gleichmäßig.

Liebe Grüße

Sylvia

Donnerstag, 2. April 2009

Das 2. Wollfeepäckchen...

... ist heute bei mir eingetroffen." grins"
Schon beim öffnen war ich total hin und weg! Soviele Päckchen!!!!



Für meinen Schatz ist auch etwas dabei. Ich hoffe, dass es noch da ist wenn er wieder kommt!"lach"


Beim auspacken der einzelnen Päckchen, war ich total von den Socken. Meine Wollfee hat mal wieder total meinen Geschmack getroffen. :))

Der Inhalt: Eine liebe Karte,ein Duschgel, eine Creme, Weingummi, Marzipaneier, Designersockengarn und......ein STRICKBEUTEL! "jubel"

So, jetzt ratet mal was davon für meinen Schatz ist! :)))

Liebe Wollfee Du bist echt ne Schatz, ganz, ganz lieben Dank für die tollen Geschenke.

Liebe Grüße
Sylvia

Bin wieder da...

....schon seit Samstag abend hat mich der Bodensee wieder! :))

Ich war für ein kurze Zeit auf Mallorca, meine Familie und meinen Hund besuchen. Es war sehr schön alle wieder zusehen.

Das Wetter habe ich Euch von der Insel mitgebracht:)))

Auf den Flügen habe ich auch schön fleißig gestrickt, denn die Holznadeln sind kein Problem mit zunehmen. Das hat jetzt bei mir schon ein paarmal geklappt. Allerdings nehme ich immer die Bambusnadeln auf Flügen und nicht guten Knit Picksnadeln, falls doch mal ein ganz genauer da was gegen hat. :)))

Bilder von den Flugsocken folgen noch!

Liebe Grüße
Sylvia