Sonntag, 31. Mai 2009

Ramona-Socken verpaart...

.....habe ich heute. Sie haben den Namen von mir bekommen, weil die Wolle von Ramona ist.

Es sind zwar nur Stinos, aber bei den Farbenspiel genau das Richtige finde ich.

06/2009



Material: Baumwolle-Sockenwolle
Muster: Stino ( Sternchenspitze)
Größe: 37
Verbrauch: knapp 60 g
NS: 2,25


Ich wünsche Euch noch ein schönes Rest Pfingst-WE. Ich werde es Betty gleich tun und es auf der Terrasse mit den Nadeln verbringen.

Samstag, 30. Mai 2009

RVO-Jäckchen

... ist kurz vor der Vollendung. Ich brauche nur noch die Fäden vernähen und die Köpfe annähen, dann ist es vollbracht.

Ich finde, dass sie gut passt, und dass für das Erstmal mit einem RVO und dann noch nach "frei Schnute". grins

Hier kommt ein Bildchen:



Ich wünsche Euch schöne Pfingsten.

Oh schon lange nicht ...

gebloggt habe ich, wie ich gerade entsetzt festgestellt habe.

Das liegt daran, dass ich auch nicht viel gestrickt habe in den letzten Tagen. Die Arbeit hat einen voll im Griff. lach

Ich hatte zwar das letzte WE frei ( das tat so gutttttttttttt) aber da mein Schatz auch Zeit hatte, habe ich diese natürlich voll mit ihm ausgekostet. Es war herrlich. Das Wetter hat ja auch super mitgespielt.

Aus diesem Grund sind die Nadeln nicht zum glühen gekommen. Lach

Diese Woche wollte ich eigentlich mich wieder mehr dem stricken widmen, aber das liebe Wetter hat mir ein Strich durch die Rechnung gemacht. Denn das schlimme Unwetter am Dienstag, hat uns zu der normalen Arbeit noch einen Berg von Schadensmeldungen auf den Tisch geweht.

Sonntag, 17. Mai 2009

Meine erste RVO-Jacke

...habe ich angefangen. Ich war nach der Fertigstellung des Single von der SoWo von Ramona so gespannt darauf einen RVO zu stricken, dass ich in meinem Stash nach passender Wolle gesucht habe und sie auch prompt gefunden habe.

Die Comata von Mondial. Sie schlummert schon seit einem Jahr in meinem Stash. Ich fand sie super für das Jäckchen was ich stricken möchte.

Ich bin gespannt ob, dass auch was wird mit den RVO, denn es ist absolut frei Schnute. Bis jetzt sieht es aber ganz gut aus glaube ich.:)))



So, und auch noch ein Bildchen von dem Single. Das Wetter ist heute so schön, da war es Zeit für ein kleines Fotoshooting.




Bin jetzt weg auf die Terrasse um das super tolle Wetter ( wolkenloser Himmel, 26 Grad in der Sonne:))) zu geniessen und natürlich um die Nadeln fliegen zu lassen.

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen und sonningen Sonntag .

Montag, 11. Mai 2009

Die Tunika in Pink

...ist in den letzten Zügen. Alle Teile sind genadelt. Sie sind auch schon zusammengenäht.
Die Ärmel gefallen mir so noch nicht so ganz. Deshalb sind sie erst mal nur geheftet und die Fäden müssen auch noch vernäht werden. Aber ich möchte Euch die Tunika nicht vorenthalten und zeige Euch schon mal ein Bild.



Muster: v.Magdalena Neuner
Größe: 36
Material: Mille Fille
Verbrauch: 350 g
NS: 3,5


********************************************************************************************************************

Dann habe ich noch meine neue Errungenschaft angeschlagen. Die traumhafte selbstgefärbte SoWo von Ramona. Ich habe sie am Samstag auf unserem monatlichen Stricktreffen ( welches mal wieder wie immer sehr schön war und vor allem sehr lustig! augenzwinkerzubetty) ergattert.



Es ist ein Baumwollgarn! Wunderschön!


Mittwoch, 6. Mai 2009

Das 3. Wollfee-Päckchen...

.. ist aber leider auch das letzte Päckchen, welches von meiner Wollfee vor meiner Tür auf mich gewartet hat.
Ich bin soooooooooooo traurig, denn es war eine wunderschöne Zeit.

Ich habe ne echt schlechtes Gewissen, dass ich in dieser Wollfeezeit so wenig Zeit hatte. Ich möchte mich herzlich bei meiner Wollfee und meiner Prinzessin entschuldigen für die wenige Zeit.

ES WAR WUNDERSCHÖN MIT EUCH! Ich hoffe wir bleiben in Kontakt.

So, nun zu meinen tollen Geschenken die ich heute bekommen habe:



Ich bin total von den Socken. Birgit, meine großartige und liebe Fee, hat mal wieder voll ins Schwarze getroffen.

Es gibt was für meine Gesundheit, lecker Tee, was für mein Aussehen, eine Creme und einen Lippenbalsam mit einer genadelten Tasche.

Was für meine Figur, ganz viel Schoki.

Was um mich zu dekorieren und zu wärmen, ein WUNDERSCHÖNES TUCH.

Und eine ganz liebe Karte.

Nochmals, liebe Birgit, vielen lieben Dank für die schönen Geschenke. DU BIST EINFACH SPITZE!