Samstag, 25. Juli 2009

Die 1. Banana-Kirsch-Socke

....ist gestern abend von der Nadel gefallen. Es macht richtig Spaß die Bambus-SoWo zu verstricken. Das Farbenspiel finde ich gelungen.



Muster: Stino mit einen Zöpfchenmuster
Größe: 37
NS: 2,25 KP
Material: Bambus-SoWo

Der Ishbel ohne...

.....ungespannt:)))

So, nun habe ich das Tuch "Ishbel" auch mal ohne die bunte Unterlage fotografiert. "smile"



Einmal wink zu Betty:))

Diese Stränge

....haben nun schon einen Namen:


Caramel-Creme




Schwarzwälder-K....

Und nun nochmal alle Stränge aufeinmal:

Sonntag, 19. Juli 2009

Ishbel

Der Ishbel ist gerade von der Nadel gehüpft. Jetzt entspannt sich das Tuch gerade. lach



Gestrickt habe ich das Tuch aus einem Zauberball, mit einer 3,5 Nadel. Es hat richtig Spaß gemacht. Dieser wird sicher nicht der Letzte sein.

Aber jetzt muss ich erstmal die Banana-Kirsch anstricken. Gewickelt habe ich sie gerade und jetzt suche ich das Muster aus und dann geht es los.

Einen schönen Restsonntag

Sylvia

2.Ladung

Hier kommt nun die 2.Ladung meiner Färberei.

Etwas bunt kicher
Also hier haben wir einmal "Flamingo und Papagei"
Danke Marion




Den braunen Strange habe ich als gedrehten Strange ( wie wir ihn lagern) gefärbt. Der gefällt mit super. Was meint Ihr?

Neue Errungenschaft

Ich habe mir am Samstag einen Dampfgarer gegönnt. Mein Schatz hat zu der Verkäuferin gesagt "Sie braucht so ein Ding zum Sockenwolle färben" lach Was glaubt Ihr wie die Verkäuferin geschaut hat? Genau, wie ein kaputtes Auto, nur nicht ganz so schnell. Lachmichweg

Mein Schatz, musste leider heute morgen schon wieder los und na klar ich musste diesen Dampfgarer dann mal zum Einsatz bringen.

Also alles zum färben vorbereiten und los ging es. Ich wollte eigentlich nur fünf Stränge färben. diddeldum

Es sind aber alle 10 geworden die ich zum färben da hatte.

Ich kann doch nichts dafür, es hat halt einen solchen Spaß gemacht mit den Farben herum zu probieren. kicher

So,nun mal ein paar erste Bilder:




Mein neuer Dampfgarer mit den ersten 6 Strängen


Hier nochmal mit der 2.Ladung

und nun die

ersten 6. selbstgefärbten Stränge



Ich finde die Farben super schön bis auf den ganz linken Strang.

So, jetzt bitte ich um Namensvorschläge!!!! grins

Die zweite Ladung kommt nachher auch noch als Bildchen.

Sonntag, 5. Juli 2009

Ishbel

Viele aus unserer Gruppe stricken das Tuch Ishbel. Es sieht super aus. Das kann natürlich nicht an mir vorbei gehen.

Als ich gestern vom Treffen nachhause gekommen bin, musste ich noch schnell was einkaufen und dann ging es ran an das Tuch.

Der Anfang war etwas kritisch für mich, weil es eine englische Anleitung ist, aber ich habe es hinbekommen und habe schon ein kleines Stück gestrickt.



Ich stricke das Tuch aus dem Zauberball "gebrannte Mandeln" mit einer 3,5 Knitpicksnadel.
Es macht wirklich Spaß es zu stricken, deshalb muss ich jetzt auch Schluß machen und auf die Terrasse weiter stricken. :)))

Euch noch einen schönen Sonntag.

Sylvia

Meine gefärbte Sowo

Wie versprochen kommen hier nun die Bildchen von meiner gefärbten SoWo, bei unserem gestrigen Strick-und Färbetreff.


Die Banana-Kirsch

Sie erinnert mich total an einen Bananen-Kirschsaft, deshalb habe ich ihr den Namen gegeben. Es ist Sockenwolle mit Bamusanteil. Ich bin super gespannt wie sie verstrickt aussieht.

Hier kommt Lilly



Sie hat den Namen bekommen weil sie so lilafarbig ist. Ich finde sie einfach fantastisch. Dies ist eine Baumwoll-SoWo.

Und zum Schluss komme die....????




Für diese Wolle welche auch einen Baumwollanteil hat, ist mir leider noch kein Name eingefallen. Vielleicht fällt Euch ja einer ein!?
Auf jeden Fall ist auch sie super spitze geworden.

Oh Gott, jetzt hat mich diese Sucht scheinbar auch noch getroffen. Es macht wirklich wahnsinnig viel Spaß Wolle zu färben und dann gespannt zu sein, wie das Ergebnis aussieht.

Samstag, 4. Juli 2009

Unser Juli-Stricktreff

haben wir heute bei Ramona (ganz lieben Dank und nochmal gdrückt) gehabt. Es war allerdings keins von unseren üblichen Stricktreffen, sondern wir auch haben Sockenwolle gefärbt.

Dafür haben wir uns schon am Vormittag um 10:00 Uhr getroffen. Es war super lustig, lehrreich und wahnsinng schön.
Aber seht selber:

Der Anfang


Das Färben





Das Essen



,

Die Panne " kicher"



Die Ergebnisse beim trocknen










Wie Ihr sehen könnt haben wir mächtig viel Spaß gemacht, super lecker gegessen ( dank der Familie von Ramona, hierfür nochmals ganz lieben Dank für die Gastfreundschaft), es wurde lacht, viel gefärbt, etwas gestrickt und viel geplaudert. Auch an Betty ein ganz großes Dank schön für die Anleitungen und Hilfe.

Ich habe für mich drei Stränge gefärbt die ich Euch zeige wenn sie getrocknet sind.
Also mit dem Färben bin ich total infiziert jetzt. "lach" Es hat wiedermal super viel Spaß gemacht.
Ich wünsche Euch noch ein schönes Rest-WE.

Liebe Grüße
Sylvia