Samstag, 4. Juli 2009

Unser Juli-Stricktreff

haben wir heute bei Ramona (ganz lieben Dank und nochmal gdrückt) gehabt. Es war allerdings keins von unseren üblichen Stricktreffen, sondern wir auch haben Sockenwolle gefärbt.

Dafür haben wir uns schon am Vormittag um 10:00 Uhr getroffen. Es war super lustig, lehrreich und wahnsinng schön.
Aber seht selber:

Der Anfang


Das Färben





Das Essen



,

Die Panne " kicher"



Die Ergebnisse beim trocknen










Wie Ihr sehen könnt haben wir mächtig viel Spaß gemacht, super lecker gegessen ( dank der Familie von Ramona, hierfür nochmals ganz lieben Dank für die Gastfreundschaft), es wurde lacht, viel gefärbt, etwas gestrickt und viel geplaudert. Auch an Betty ein ganz großes Dank schön für die Anleitungen und Hilfe.

Ich habe für mich drei Stränge gefärbt die ich Euch zeige wenn sie getrocknet sind.
Also mit dem Färben bin ich total infiziert jetzt. "lach" Es hat wiedermal super viel Spaß gemacht.
Ich wünsche Euch noch ein schönes Rest-WE.

Liebe Grüße
Sylvia

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

Huhu Silvia

Oh ja es war wirklich ein wunderschöner Tag...trotz Panne .....Schöne Bilder haste gemacht..
Jetzt freu ich mich aufs nächste Treffen das wohl bei dir statt findet sei lieb Gegrüßt
Betty

Kucki68 hat gesagt…

Schön war's! Das mit dem Färben, das könnte mich packen, im Gegensatz zu spinnen, da bin ich resistent.