Freitag, 12. Februar 2010

Puhhhhhhhh endlich

...geschafft!!!

So eben ist das Josephinentuch für meine Kollegin von den Nadeln gehüft.

Nach einiger Zeit wurde es mir zu langweilig immer nur rechts zu stricken, deshalb hab ich auch fast ne Ewigkeit gebraucht bis es fertig war.



So, jetzt kann ich mich meinem Ravelympics 2010- Projekt widmen :)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und noch eine schöne Fastnacht- Zeit.

Liebe Grüße
Sylvia


1 Kommentar:

Steffi hat gesagt…

Toll geworden. Ich kenne dieses "Kaugummi-Strick-wann-ist-es-endlich-fertig-Gefühl" Kraus rechts ist sterbenslangweilig und wenn die Reihen bei der Josephine kein Ende zu nehmen scheinen, noch viel langweiliger.

Aber das Ergebnis ist super!!